Vergleich von SUV Sommerreifen und SUV Allwetterreifen

Wenn Sie einen SUV besitzen und ihn mit einem Satz hochwertiger Reifen ausstatten möchten, dann werden Sie sich entscheiden müssen, ob Sie nur einen Reifensatz für alle Wetterkonditionen haben möchten oder ob Sie 2 Reifensätze haben möchten, die für die jeweilige Jahreszeit optimiert sind. Wenn Sie sich für Allwetterreifen entscheiden, die für den Winter zugelassen sind, dann können Sie sie das ganze Jahr über verwenden und sie werden unabhängig von den Wetterkonditionen Sicherheit und Schutz bieten. Diese Reifen können sicherer sein als Reifen, die man je nach Jahreszeit wechseln muss, weil man immer Reifen haben wird, die sowohl für Sommer- als auch für Winterkonditionen zugelassen sind, also wird man unabhängig von den Wetterkonditionen immer die passenden Reifen am Auto haben. Wenn Sie stattdessen einen Satz SUV Sommerreifen für den Sommer verwenden, dann können Sie die Leistung oft etwas mehr optimieren. Ein reiner Sommerreifen hat meistens einen etwas besseren Rollwiderstand und das wirkt sich auf die Abnutzung und damit die Lebensdauer des Reifens aus. Die Geschwindigkeitswertung ist bei reinen Sommerreifen auch besser, wenn Sie einen leistungsstarken SUV haben.

Man kann im Allgemeinen sagen, dass man einem Wohnort mit echtem Winterwetter, mit Schnee und Eis, zwei separate Reifenarten wählen sollte, um die Leistung für Sommer und Winter zu optimieren. Wenn es nur selten Winterwetter gibt oder sehr milde Winterkonditionen herrschen, dann können Allwetterreifen Ihnen möglicherweise mehr Flexibilität und Sicherheit bieten, weil Sie immer Reifen haben, die zur Jahreszeit passen. Der Schlüssel ist SUV Reifen zu haben, die für winterliche Konditionen wie Schnee und Eis zugelassen sind, wenn Sie im Winter fahren. SUV Reifen, die nicht für Winterkonditionen zugelassen sind, werden nicht in der Lage sein die notwendige Haftung zu bieten oder das passende Profilmuster haben, um mit Schnee und Eis klarzukommen, auch wenn sie vielleicht robust genug aussehen, um mit Schnee klarzukommen.

SUV Reifen sind größer als Reifen für mittelgroße PKWs und die Felgen sind tendenziell auch größer. Die Reifen werden breiter sein, um mit der schweren Last klarzukommen. Die Reifen werden Maße wie z.B. 225/65R17 für kleinere SUVs bis 265/75R16 für größere SUVs haben und für die sportlicheren und leistungsfähigeren SUVs wird es dann Reifen in der Größe 275/55R20 geben. Wenn Sie 215/65R16 Sommerreifen oder Allwetterreifen oder sportliche 215/55R16 Sommerreifen oder Allwetterreifen benötigen, dann können Sie nach diesen Maßen suchen und Sie die Optionen finden, die zu Ihrem SUV passen.

Wenn Sie ein Elektro- oder Hybrid SUV fahren, dann werden Sie sicherstellen müssen, dass die gewünschten Reifen auch für Elektroautos empfohlen werden. Verwenden Sie keine Reifen, die nicht empfohlen werden, weil die Abnutzung bei elektrischen SUVs aufgrund des höheren Gewichts tendenziell höher ist und auch das höhere Drehmoment einen Schlupf verursachen kann, der für eine höhere Abnutzung sorgt. Das bedeutet, dass Sie selbst Reifen rotieren müssen, die für SUVs empfohlen werden, wenn der Unterschied in der Abnutzung mehr als 2-3 mm beträgt.

Für die Entscheidung zwischen den beiden Reifentypen ist es wichtig sich des Unterschieds zwischen ihnen bewusst zu sein. Wenn Sie das wissen, dann können Sie bewusst entscheiden, ob Sie Ihr Fahrzeug mit den besten Reifen für Ihre Fahrweise und den Fahrkonditionen ausstatten möchten.

Für weitere Informationen zu SUV Sommerreifen und SUV Allwetterreifen können Sie uns hier besuchen: www.nokiantyres.de